Was ist Fischer HRM?

Veröffentlicht am

 

Unternehmen

Der “Japan Desk” von Fischer HRM wurde 2007 als “Abteilung für Kundenbedürfnisse japanischer Unternehmen” gegründet. Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich Research und der Unterstützung bei Niederlassungsgründungen und haben bis heute mehr als 350 Kandidaten in über 200 japanischen Unternehmen vorgestellt. Unser Team bestehend aus japanischen sowie deutschen Spezialisten ermöglicht es uns den unterschiedlichen Personalbedarf japanischer Unternehmen in Deutschland / Europa zu decken.
Lesen sie mehr -> 

Warum der “Japan Desk”?

Der „Japan Desk “ ist das Team der deutschen Personalberatung Fischer HRM, welche sich auf den vielfältigen Personalbedarf von japanischen Unternehmen spezialisiert hat. So haben wir als Japan Desk in über 10 Jahren das Vertrauen vieler japanischer Unternehmen gesammelt. Wir sind KEINE japanische Personalberatung und richten uns daher nicht ausschließlich an japanische Unternehmen mit Sitz in Europa oder Japan, sondern besetzten auch für deutsche Unternehmen Positionen in Japan, z.B. in Niederlassungen vor Ort.
Lesen Sie mehr -> 

Bewerber

Gerne bieten wir individuelle Beratungen /Coachings an, in denen wir Sie persönlich in Fragen rund um die Erstellung eines aussagekräftigen Lebenslaufs oder auch Verhaltensregeln in einem japanischen Vorstellungsgespräch beraten. Hier bei Fischer HRM beraten und unterstützen wir Arbeitssuchende sowie Angestellte, die ihre Karriere in Europa vor einem internationalen Hintergrund verbessern möchten, bei der Jobsuche und beim beruflichen Einstieg oder Aufstieg. Gerne können Sie sich direkt auf der Fischer HRM Website mit einem Lebenslauf auf Deutsch, Englisch oder Japanisch registrieren oder schicken Sie einfach eine Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen an den “Japan Desk”. Mit dieser Registrierung sind keine Kosten verbunden. Nach der Registrierung / dem Erhalt Ihres Lebenslaufs bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem Gespräch zu erörtern, ob es aktuell auf Ihr Profil passende Positionen gibt bzw. Ihre Vorstellungen zu erfahren, um Sie in Zukunft mit einem interessanten Angebot kontaktieren zu können.
Lesen Sie mehr → 

Firmengeschichte

2002 gründete Maria Fischer die Fischer HRM GmbH, um ihre langjährige Erfahrung in der internationalen Personalberatung in einem Unternehmen anzuwenden, dessen Werte- und Qualitätsorientierung sie allein definieren und praktizieren konnte.
Dieses Ziel erreicht sie, indem sie Persönlichkeiten um sich versammelt, die diese Werte- und Qualitätsorientierung teilen.
Auch die Mitgliedschaft im BDU (Bundesverband deutscher Unternehmensberater) und bei der Charta der Vielfalt unterstützen diese Orientierung:
Fischer HRM folgt den Berufsgrundsätzen des BDU und entspricht den Werten der Charta der Vielfalt. 

Country Desks

Eines der USP (Unique Sales Point) von Fischer HRM sind unsere “County Desks”, welche sich auf spezielle Länder und deren Klientel spezialisiert haben. Heute sind, zusätzlich zu dem Japan-Desk, der China-Desk sowie der France-Desk für länderspezifische Projekte und Anfragen zuständig. 

Japan Desk

Wir bei Fischer HRM unterstützen eine breite Palette von Personaleinführungen innerhalb Europas mit dem Schwerpunkt in Deutschland, wobei der “Japan-Desk” als Anlaufstelle für japanische Unternehmen dient.
Hierbei dienen wir als „Fenster für die Kundenkommunikation“, um so japanische Unternehmenskunden und Kandidaten vom ersten Kennenlernen bis hin zum Vertragsabschluss mit großer Sorgfalt zu begleiten und zu unterstützen.
Der “Japan-Desk” ist keine japanische Personalagentur, welche sich lediglich auf japanische Unternehmen mit Sitz in Deutschland und Europa spezialisiert, sondern wir nutzen das Know-How der deutschen Personalberatung Fischer HRM, die auf dem deutschen / europäischen Personalmarkt erfolgreich etabliert ist, um so einen umfangreichen und professionellen Service bieten zu können, von dem japanische Unternehmen in Europa und internationale Unternehmen mit Japanbezug optimal profitieren können.
Bis heute hat der “Japan-Desk” eine starke Erfolgsbilanz in der Einführung von Kandidaten in allgemeinen Positionen, wie im Bereich Logistik, Vertriebsassistenz, Office Management usw. bis hin zu technischen und C-Level-Positionen als Managing Director, Sales Manager oder Ingenieure in unterschiedlichsten Branchen. 

Standorte

Japanische Unternehmen in wichtigen Wirtschaftsregionen in Mittel- und Norddeutschland wie Frankfurt, Hamburg und Berlin, werden von uns im “Japan Desk” von unserem Headquarter in Düsseldorf aus betreut.
Mit Unternehmen in wichtigen südlichen Wirtschaftsregionen wie München, Nürnberg und Stuttgart korrespondieren wir aus unserer im Herbst 2016 eröffneten süddeutschen Niederlassung in München.